Biomasse Heizsysteme

Pelletheizkessel BPH

Holzpellets bestehen zu 100 % aus naturbelassenem Holz. Sie entstehen als Nebenprodukt der holzverarbeitenden Industrie. Sowohl die Lagerung als auch die Handhabung von Pellets ist leicht und sauber. Holzpellets besitzen einen hohen Heizwert – 2 kg Pellets entsprechen dabei ca. 1 Liter Heizöl. Eine Saugturbine ermöglicht eine individuelle Aufstellung des Heizkessels unabhängig von der Lage des Pellet-Lagerraumes. Die Saugstrecke beträgt bis zu 20 m Saugschlauchlänge. Der BPH Pelletheizungskessel eignet sich für alle geläufigen Arten von Pellet-Lagerräumen z.B. Austragung durch Schneckensysteme, Saugsonde, Erdtank, Sacksilo.

Pellet

Holzvergaserkessel BVG-Lambda

Die Holzvergaserkessel BVG-Lambda von Wolf mit einer Kesselleistung von 20 oder 30 kW zeichnen sich durch robuste Bauweise, hohen Wirkungsgrad und durch niedrige CO- und Staubemission aus. Die gute Zugänglichkeit zum Feuerraum und zum Ascheraum ermöglichen eine leichte Wartung und Reinigung. Der groß dimensionierte Feuerraum kann schnell und einfach von vorne befüllt werden und ermöglicht eine lange Abbranddauer. Die Holzvergaserkessel BVG-Lambda werden komplett verkleidet und steckerfertig auf Transportpalette ausgeliefert.

BVG Lambda

 

Kommentare sind geschlossen