Dezentral ohne WRG

Dezentrale Lüftung ohne Wärmerückgewinnung bedeutet in der Regel nur, dass Außenluft über eine Wandöffnung mit Schallschutz gefiltert in das Gebäude gefördert wird. Das kann aktiv (mit Ventilatoren) geschehen, oder passiv (durch Druckausgleich) in jedem Fall muss dafür gesorgt sein, dass die Luft an einer anderen Stelle auch wieder aus dem Raum bzw. dem Gebäude raus kann.

Soll das Gerät mit, oder ohne Ventilatoren sein?

Kommentare sind geschlossen.