iV-14

iV14R

Der iV14R ist ein inVENTer-Lüftungsgerät mit runder Wandeinbauhülse. Dieses Gerät eignet sich ideal für den nachträglichen Einbau in jede Art von Wohn- und Geschäftsräumen, wo er in einer Kernlochbohrung in die Außenwand eingesetzt wird.

Er erfüllt die EnEV-Vorgaben zum Mindestluftwechsel und spart durch die Wärmerückgewinnung im Keramikkern wertvolle Heizenergie.

iV14V

Der inVENTer iV14V ist ein Lüftungsgerät mit eckiger Wandeinbauhülse und eignet sich somit besonders für Neubauten, wo er in eine Aussparung im Mauerwerk eingesetzt werden kann.

Wie alle anderen inVENTer-Systeme zur dezentralen, kontrollierten Wohnraumlüftung erfüllt auch er die Vorgaben der EnEV bezüglich des Mindestluftwechsels. Verbunden mit anderer ökologischer Haustechnik kann mithilfe dieses Lüftungsgerätes kostengünstig und leicht der Niedrigenergie-Standard erreicht werden. Sie können aber auch in Passivhäuser eingesetzt werden.

Technische Daten

DIBt-Zulassung: Z-51.3-156
Wandöffnung [mm]:  210 x 210
Wandstärke mit Putz [mm]:  > 250
Luftvolumenstrom [m³/h]: 13,5 - 28
Abluftvolumenstrom [m³/h]: 27 - 56
Leistungsaufnahme [W]:  1 - 3
Schalldruckpegel [dB(A)]:  20 - 39
Wärmerückgewinnung [%]: bis zu 89
volumenstrombezogene elektr. Ventilatorleistung [W/(m3/h)]: 0,09 - 0,1
Wetterschutzhaube [Bx H,mm]: 279 x 313
Innenblende [Bx H,mm]: 233 x 233 / Ø 290
Einsatzbereich [°C]: -20 - 50
Normschallpegeldifferenz [dB]: 36  - 42
Energieeffizienzklasse: A

 

Kommentare sind geschlossen