Modellwechsel der Maxi-Baureihe

Finden Sie die neuen Technischen Daten und Ausschreibungstexte unter folgendem Link: neue Maxi-Modelle

Die Großgeräteserie PAUL Maxi wurde überarbeitet und ist ab sofort mit verbesserten Eigenschaften ausgestattet. Die wesentlichste Änderung ist eine Verstärkung des Außengehäuses auf 50mm Stärke, die etwas größere Außenmaße zur Folge hat.

Die Neuheiten im Einzelnen:
• Die Paneelen sind 50mm stark mit einer Isolierung aus Mineralwolle
• Die Abmessungen sind grundsätzlich mit den bisherigen Maxi-Geräten vergleichbar, aufgrund
des stärkeren Gehäuses aber etwas größer (Außenabmessungen: 2x plus 22mm)
• Neue Profile und neue Eckverbinder sorgen für eine noch bessere Dichtigkeit
• Die Revisionstüren sind mit Scharnieren ausgestattet und abschließbar
• Ein neuer, formschönerer Sockel
• Neue Segeltuchstützen (M0 und wasserdicht)
• Neue Außenaufstellung (VEX)
• Ein modulierender Bypass, der sowohl als Frostschutz als auch für die freie Kühlung verwendet werden kann

maxi 2003

maxi 2003

Kommentare sind geschlossen