Berechnungsbeispiel für DIN 1946-6

Beispiel einer Wohnung mit 75 m²:

Zulufträume: Wohnen, Schlafen, Kind

Ablufträume: Küche, Bad

Überstromraum: Diele

 

  1. Außenluftvolumenstrom nach Personen:

    3 x 30 m³/h = 90 m³/h

  2. Außenluft nach Abluftvolumenstrom:

    1 x Küche + 1 x Bad = 45 m³/h + 45 m³/h = 90 m³/h

  3. Außenluftvolumenstrom nach Fläche Nennlüftung:

    -0,001 x (75m²)² + 1,15 x 75m² + 20 = 101 m³/h

Der notendige Volumenstrom beträgt demnach 101 m³/h.

Kommentare sind geschlossen