Renovent Excellent 180

Für kleinere Wohneinheiten bietet Brink ein Gerät mit den positiven Eigenschaften des Renovent 300/400 ausgelegt auf eine maximale Luftmenge von 180 m³/h. Steuerung, Wärmerückgewinnung und hohe Effizienz bietet das Excellent 180 in einer kompakten Bauweise. Im Mehrfamilienhaus beispielsweise lassen sich so platzsparend wohnungsweise getrennte Lüftungssysteme realisieren.

  • Bypassfunktion
  • platsparende Bauweise
  • Geräuscharm
  • geringer Hilfsenergieverbrauch
  • Intelligente Frostschutzregelung
  • Constant-Flow-Regelung
  • Vorbereitet auf das eBus-System
  • Sehr wartungsfreundlich

Brink Renovent Excellent 180

Brink Renovent Excellent 180

Eigenschaften

  • Hoher Wärmerückgewinnungsgrad bis 95% durch hocheffizienten, großflächigen Kreuzgegenstrom-Wärmetausch er aus Kunststoff.
  • Wirtschaftliche Betriebsweise durch energiesparende Constant-Flow-Ventilatoren. Die Luftmenge bleibt konstant, auch wenn der Widerstand in der Anlage ansteigt.
  • Leiser Betrieb und sehr geringer Platzbedarf durch die kompakte Bauweise.
  • Wartungsfreundlich durch einfache, frontseitige Zugänglichkeit aller Bauteile und der Filter.
  • Standard- und Plusausführung für zusätzliche Regelungsfunktionen.
  • Einsatz des zentralen RH-Sensors
  • Schnell-Konsolen- Aufhängung mit Schalldämmeinlage und Gummi-Abstands-Puffer.
  • Frostschutzregelung und Funktionalität noch bei sehr niedrigen Außentemperaturen.
  • Einsatz eines Vorheizregisters möglich.
  • Einfache Bedienung mit dem 4-Stufen-Schalter in Verbindung mit Modulair-Kabel.
  • Möglichkeit zum Anschluss einer Funk -Fernbedienung zur Steuerung der Stufen.
  • Komfortable Bedienung mit digitalem Bedienelement möglich

Programmierbare Gerätefunktionen

  • Wichtige Gerätefunktionen können über das Microprozessorgesteuerte Display programmiert werden.
  • Es gibt ein Menü für den Nutzer der Anlage und die so genannte Installateur-Ebene, worin die Parameter für die Einregulierung und weitere Modifizierungen vorgenommen werden können. Eine Übersicht ist in der Montage- und Bedienungsanleitung zu finden.

Ausführungen

Es gibt sowohl von der Standard als auch von der Plus-Variante eine linke und eine rechte Ausführung (Position der Abluft). Die Plus-Varianten bieten zusätzliche Regelungsfunktionen wie bspw. CO², Feuchte-Sensor, Klappensteuerung, potentialfreie Kontakte.

Wartung

Das Gerät kann sehr einfach und problemlos gewartet werden. Die Filter sind leicht austauschbar . Es wird lediglich das Filtervlies aus dem Rahmen genommen und gewechselt. Der Wärmetauscher ist nach Entfernen des Gehäusedeckels leicht herausziehbar und kann mit Wasser gereinigt werden. Die Elektronik ist problemlos nach dem Lösen des Bedienfeldes erreichbar. Die Ventilatorteile sind für Reinigungs- und Wartungszwecke ebenfalls leicht herausziehbar.

Kommentare sind geschlossen