Zentrale Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung

 

Verbrauchte Luft wird über Ablufträume, wie zum Beispiel Küche und Bad, abgesaugt. Kühlere Außenluft gelangt über das Lüftungsgerät als Zuluft in Wohn- und Schlafräume. Im Gerät sorgt ein Wärmetauscher, dass die Abluft die Wärme an die Außenluft abgibt. Filter verhindern, dass Pollen- und Staubpartikel ins Haus gelangen.

Die Zentrale Lüftungsanlagen lässt so die Luft im ganzen Haus zirkulieren und Sie werden automatisch mit frischer Luft versorgt.


Warum benötige ich eine zentrale Lüftungsanlage?

Im Neubau und bei der Sanierung sind bestimmte Anforderungen zu beachten, egal ob es sich um eine Wohnung oder ein komplettes Haus handelt. Als Beispiel seien Außendämmung und neue Fenster genannt. Durch diese Maßnahmen verringert sich der natürliche Luftwechsel im Haus. Folgen können Feuchteschäden und schlechte Luft im Haus sein. Zum Beispiel belasten Gerüche aus der Küche und dem Bad die Luft. Für eine ausreichende Zufuhr frischer Luft wird dann eine Stoßlüftung empfohlen. Dies sollte drei bis viermal täglich erfolgen. Eine Umsetzung ist sehr schwer und bringt gewisse Nachteile.

  • Wärmeverlust durch geöffnete Fenster
  • Belastung der Luft im Sommer mit Pollen
  • Die Umsetzung der Stoßlüftung, wenn Sie nicht zu Hause sind.
  • Erhöhung der Gefahr durch Einbrüche bei geöffneten oder gekippten Fenstern

Abhilfe schafft eine Zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Sie bietet Ihnen den Komfort ein Wohlfühlklima zu  schaffen und Energie einzusparen. Eine zentrale Lüftungsanlage sorgt für genügend Frischluftzuvor und das ganz automatisch. Wir bieten Ihnen verschiedene Lösungen unterschiedlicher  Herstellern und zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten.

Von der InovaTech GmbH erhalten Sie eine Lüftungsanlage mit der Sie auch morgen noch zufrieden sind.

Wenn eine zentrale Anlage nicht eingebaut werden kann, dann ist eine dezentrale Lüftung eine sinnvolle Alternative. Diese sind oftmals einfacher und schneller Einzubauen, haben aber auch Nachteile:

  • einen geringeren Wärmerückgewinnungsgrad
  • einen höherer Wartungsaufwand
  • steigende Ausfallwahrscheinlichkeit durch höhere der Anzahl an Geräten

Egal für welche Variante Sie sich auch entscheiden, wir haben eine Vielzahl passender Lösungen.

Nachfolgende Links zeigen die Unterschiede auf welche Sie achten sollten, wenn Sie sich für eine zentrale Lüftung entscheiden.

InoAirSystem

Qualität der unterschiedlichen Systeme

Lüftungsmaterial - worauf es ankommt

kontrollierte Wohnraumlüftung

Hersteller zentraler Lüftungsgeräte

Brink Climate Systems

 

Die Firma Brink Climate Systems Deutschland GmbH stellt seit 1982 Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung her.

Die neuen Lüftungsgeräte der Serie Flair sind effizienter als vergleichbare Geräte.

weitere Informationen ...

Gesamtkatalog

 

Brink Lüftung

Air for life - Lüftung von Brink Climate Systems

Zehnder - zentrale Lüftungsanlagen

 

Die Firma Zehnder bietet Lösungen für ein gesundes Raumklima. Die Lüftungsgeräte der ComfoAir Q Reihe überzeugen nicht nur durch Ihr modernes Design, sondern auch durch ihre inneren Werte.

 

<<< weitere Informationen in Kürze >>>

 

ComfoAir Q350

komfortable Wohnungslüftung mit Zehnder

Paul Wärmerückgewinnung GmbH

 

Paul Wärmerückgewinnung stand über 20 Jahren für innovative Entwicklungen im Bereich Lüftung. Sie zählte zu den Pionieren und Technologieführern in der Lüftungsbranche. Den Vertrieb der Lüftungsgeräte übernimmt die Zehnder Group Deutschland GmbH.

 

<<< weitere Informationen >>>

Paul Lüftungsgerät

Lüftungsgerät der Firma Paul


Spezielle Systeme und Komponenten für zentrale Lüftungsanlagen

Brink Renovierung

Sanierungskonzepte

Bei dem nachträglichen Einbau von zentralen Lüftungsanlagen geht es hauptsächlich um die Zufuhr fischer Luft. Durch die Sanierung am und im Haus wird die Gebäudehülle dichter und der natürliche Luftwechechsel sinkt. Da der platzbedarf und die Umsetzung eingeschränkter sind, als im Neubau, git es für diesen Fall Sanierungskonzepte: zentrale Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung.

 

Lüftung selbstbausatz

Zentrale Lüftungspakete

Die zentralen Lüftungspakete der InovaTech GmbH sind für Neubau oder Sanierung geeignet und als Selbstbausatz konzipiert. Die Paket sind vom kleinen Rohbauset bis zum hin zum kompletten Paket inkl. Lüftungsgerät, in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichem Zubehör, erhältlich. So können Sie genau das Paket auswählen, welches für Ihr Bauvorhaben passt. weitere Informationen zu den Lüftungspaketen

 

Sole Luft Erdwärmetauscher

Erdwärmetauscher

Ein Erdwärmetauscher bietet eine komfortable Lösung zur Temperierung der Außenluft über das ganze Jahr. Im Winter schützt er Ihre Anlage gegen das Einfrieren des Wärmetauschers. Der Erdwärmetausche nutzt die vorhanden Erdwärme um die kalte Außenluft zu „erwärmen“. Im Sommer wird die warme, angesaugte Luft abgekühlt und entfeuchtet.

InoTherm Filterbox

Zubehör für Lüftungsanlagen

Eine Anlage funktioniert dann richtig gut, wenn Sie das passende Zubehör einsetzen. Wir bieten eine Große Auswahl, damit Ihre zentrale Lüftungsanlage zum Komfort wird.

Kommentare sind geschlossen.