Renovent Sky (Flachgerät)

Der Einbau einer Wohnungslüftung kann bei mangelndem Raum schwierig sein – nicht nur bei Bestandsimmobilien. In solchen Fällen kommen die Flachlüftungsgeräte von Brink ins Spiel. Mit den Eigenschaften der Renovent Excellent Geräte gibt es mit den Sky Geräten die passende Lösung wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht. Dank ihrer geringen Bauhöhe und ihres flüsterleisen Betriebs lassen sie sich in abgehängten Decken oder in engen Raumnischen problemlos einbauen.

Vorteile des Renovent Sky

  • Integrierter Bypass
  • flache Bauweise
  • Geräuscharm
  • geringer Hilfsenergieverbrauch
  • Intelligente Frostschutzregelung
  • integriertes Vorheizregister (nur bei Sky 150)
  • Constant-Flow-Regelung
  • Vorbereitet auf das eBus-System
  • Sehr wartungsfreundlich

Brink Renovent Sky 150

Eigenschaften

● Hoher Wärmerückgewinnungsgrad bis 95% durch hocheffizienten Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher aus Kunststoff.
● Wirtschaftliche Betriebsweise durch Energie sparende, neuartige Ventilatoren mit wesentlich geringerem Hilfsenergieverbrauch gegenüber den herkömmlichen Typen.
● Optimale Regelung und Bedienung mit dem digitalen Bedienelement, was zum Lieferumfang gehört.
● Filterstatusanzeige im Display des digitalen Bedienelementes.
● Die innovative, intelligente Frostschutzsteuerung gewährleistet den Betrieb auch bei niedrigen Außentemperaturen.
● Ansteuerung eines optionalen Vorheizregisters für den Sky 300 ist bei der Normalausführung und der Plus-Ausführung möglich.
● Ein Vorheizregister ist bereits im Sky 150 (Plus) integriert.
● Reduzierter Schallpegel für leisen Betrieb.
● Automatischer Bypass im Sky 300 (Plus) und Sky 150 (Plus) integriert.
● Constant-Flow-Regulierung für gleichbleibendes Volumen.
● Zwei Gerätevarianten: Normalausführung oder Plus-Ausführung, für weitere Ansteuermöglichkeiten, z.B. CO2-Regelung, Feuchte-Sensoren, Schalter, Notschalter etc., potenzialfreie Kontakte etc.
● Geringer Platzbedarf und ideal in der Sanierung.
● Ideale Montagemöglichkeit unter der Decke, aber auch auf der Wand.
● Filter zu Reinigungs- und Wartungszwecken frontseitig zugänglich und leicht herausziehbar.
● Gekennzeichnete Anschlussstutzen: oben Zu- und Abluft, unten Fort- und Frischluft.
● Schnell-Konsolen-Aufhängung.
● Digitales Bedienelement ist im Lieferumfang enthalten
● Möglichkeit zum Anschluss eines zentralen Feuchtesensors in der Abluft

Programmierbare Gerätefunktionen

● Viele Gerätefunktionen können über das digitale Bedienelement programmiert werden.
● Es gibt ein spezielles Menü für den Nutzer zur Bedienung, und ein Menü für den Fachinstallateur zur Parametrierung, wie Einregulierung, Modifizierungen des Betriebs und Analysen des Betriebszustandes. Eine  Übersicht ist in der Montage- und Bedienungsanleitung zu finden.

Ausführungen

● Renovent Sky 300  und Sky 150 jeweils Zuluft oben links, Abluft oben rechts, jeweils Frischluft unten links, Fortluft unten rechts. Gerät in Standardausführung, aber Sky 150 m. Vorheizregister.
● Renovent Sky 300 Plus Renovent Sky 150 Plus Ausführungen wie zuvor, jedoch für zusätzliche Möglichkeiten der Steuerung (CO2-Sensor, Klappe, Potenzialfreie Kontakte etc.) und Sky 150 Plus m. Vorheizregister

Wartung

Das Gerät kann sehr einfach und problemlos gewartet werden. Die Filter sind leicht austauschbar. Der Wärmetauscher ist nach Entfernen des Gehäusedeckels leicht herausziehbar und kann mit Wasser gereinigt werden. Die Elektronik ist problemlos nach Wegnahme der Abdeckung leicht erreichbar. Die Ventilatorteile sind für Reinigungs- und Wartungszwecke ebenfalls leicht herausziehbar.

Kommentare sind geschlossen