Entwurfszeichnung

mit Verlegevorschlag

 

Über ein Auslegungsprogramm ermitteln wir, anhand der Grundrisse Ihres Bauvorhabens, die Volumenströme und eine Materialliste sowie den passenden Aufstellungsort des Lüftungsgerätes. Die Auswahl des WRGs erfolgt über die Auslegung der Volumenströme. Weiterhin können wir Ihnen Hinweise zur Verlegung des Luftverteilsystems geben und passen die automatisch berechnete Materialliste auf Ihr Bauvorhaben an.

 

  • schnelle Auslegung für Ihr Bauvorhaben
  • Hinweise für die Verlegung
  • optional: Entwurfszeichnung
  • optional: überprüfen der Materialliste und die Anpassung auf Ihr Bauvorhaben

 

 

Pläne senden - Angebot erhalten

Verlegevorschlag einer Lüftungsanlage mit Schlauch

Verlegevorschlag mit Schlauchsystem

Luftmengenangaben in der Entwurfszeichnung

Entwurfszeichnung Wickelfalz

Kommentare sind geschlossen.